Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Cybergothic’

Momentan liebe ich dieses Bild einfach ! Der Fotograf : HiQ-Visions. Und offiziell ist für mich noch Sonntag, der 30. April, auch wenn ich diesmal meinen Beitrag kurz nach Mitternacht und somit eigentlich am 1. Mai veröffentliche – daher ist in meinem Kopf noch KW 17. An Wochenenden und vor Feiertagen pflege ich mein Nachteulentum. 🙂



+ HiQ-Visions in der Model-Kartei +
+ HiQ-Visions bei facebook +



Siehe auch :
+ Shooting mit HiQ-Visions +
+ Highlights aktuell : Mein neuestes Lieblingsbild | KW 9 +
+ Highlights aktuell : Mein neuestes Lieblingsbild | KW 33 +

Read Full Post »

Das Shootingjahr 2017 startete für mich am 8. April mit einem erneuten Fototermin mit HiQ-Visions in Guntersblum. Bei unserem zweiten gemeinsamen Projekt stand klar das Thema Cybergothic im Vordergrund, gestylt war ich dafür diesmal ganz in Schwarzgrün. Heraus kam dabei wieder so manch gutes Bild, auch wenn ich an dem Tag auf Grund einer Erkältung angeschlagener war als ich ursprünglich dachte und im Verlaufe des Nachmittags zunehmend in den Seilen hing. Besonders cool fand ich übrigens die Idee, die Comicfigur „Poison Ivy“ mit meinem dunkelbunten Outfit mal anders als gewohnt darzustellen ( wirklich sehr frei interpretiert ), verwendet wurde hierzu unter anderem ein gelbes Warnschild. 🙂



+ HiQ-Visions in der Model-Kartei +
+ HiQ-Visions bei facebook +



Siehe auch :
+ Shooting mit HiQ-Visions +
+ Shooting mit arbor +
+ Shooting mit Aga Fotografie +

Read Full Post »

Amyna E. Wolf, Künstlerin und ebenfalls bekannt als DJane Lucy Faer, lud gestern zum Flyershooting nach Schwäbisch Gmünd ein – die Bilder daraus sind dann in erster Linie für den Club Paradox in Ludwigsburg sowie für die Veranstaltung „Church Noir“ in Göppingen bestimmt. Vor der Kamera wechselten wir Models, außer mir war noch Chaosweib erschienen, uns die meiste Zeit ab. Es entstanden aber auch ein paar gemeinsame Konzeptfotos. Abgelichtet wurden wir von Steffen Volkmer, der sich stets reichlich Mühe gab, alle Anwesenden zufrieden zu stellen ( und das ist, wie man weiß, manchmal gar nicht so einfach ). 😉

Das Zitat des Abends lautete übrigens : „HAAAAAAAAAAARE !!!!!!!!“ – ich sage ja immer den Leuten, dass meine lange Mähne so ihr Eigenleben hat. Auch gestern hatte ich diesbezüglich nicht zu viel versprochen, meine Frisur wurde wirklich unzählige Male von Rebecca, die am Set mit dabei war, gerichtet. Einzelne Strähnen verhedderten sich in Ketten oder lagen plötzlich kreuz und quer… Manchmal reichte eine winzige Bewegung meinerseits aus, schon mussten die Haare wieder neu drappiert werden. Das war sicherlich anstrengend, man brachte diesem Umstand aber eine Menge Geduld entgegen. Außerdem schätze ich es ja generell sehr, wenn beim Fotografieren so auf Details geachtet wird. Merci ! 🙂

Flyershooting für den Club Paradox
+ In Pose vor Werken von Amyna E. Wolf +

+ www.clubparadox.de +
+ www.aewolf.net +
+ Amyna E. Wolf bei facebook +
+ DJane Lucy Faer bei facebook +



Siehe auch :
+ Flyer : Club Paradox +
+ Shooting mit Bildstil Photographie +
+ Shooting mit MM-Pictures +

Read Full Post »