Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Ketsch’

Erneut verabschiedet sich ein Jahr – eines, das vielen sicherlich nicht unbedingt in positiver Erinnerung bleiben wird. Ich fragte mich manchmal fast tatsächlich, ob 2016 nicht doch irgendwie verflucht sei, abergläubisch bin ich allerdings in keinster Weise ( ich habe mir auch schon Zahnarzttermine auf Freitag, den 13. legen lassen ), selbstverständlich waren solche Gedanken auch meist ironischer Natur und man machte darüber seine Witze. Und dennoch werde ich froh und erleichtert sein, wenn dieses kuriose Stück Zeitgeschichte heute um Mitternacht ein Ende finden wird. Trotz der geplanten Schaltsekunde, die ja rein theoretisch im allerletzten Moment noch die Welt ins Verderben stürzen könnte. 2016 ist schließlich alles möglich, verdammt… 😉

Mir persönlich bereitete das Jahr so einigen Kummer, so verstarb im Juni beispielsweise meine Mutter. Dieses Ereignis warf viele meiner Pläne, egal welcher Art, erst einmal gründlich über den Haufen und ich hatte mich zunächst vorrangig um private Angelegenheiten zu kümmern. Inzwischen sind die meisten Dinge geregelt, ich kann nun wieder mehr nach vorne schauen und mich kreativen Ideen widmen. Das Leben geht schließlich weiter, so abgedroschen das an dieser Stelle auch klingen mag.

In den vergangenen 366 Tagen stand ich, auf Grund der erwähnten Umstände, natürlich nicht wirklich oft vor der Kamera, die Shootings selbst verliefen jedoch äußerst erfolgreich und es entstanden viele gute Bilder. Nachdem ich mich im Dezember 2015 meiner Nabelbruch-OP unterzogen hatte, pausierte ich mit dem Modeln bis Ende April. Es dauerte aus meiner Sicht Ewigkeiten bevor ich meinem eigenen Körper wieder vertraute und ich wollte dem Heilungsprozess generell einfach auch genügend Zeit einräumen.

Meinen ersten Fototermin nach der Operation hatte ich dann am 23.04.2016 in Ketsch mit VD Photography. Zusammengearbeitet habe ich in den darauffolgenden Monaten außerdem noch mit HWB in Pfungstadt, Aga Fotografie in Speyer ( danke nochmal, Tatjana ), arbor in Weinheim ( Bergstr ) sowie mit HiQ-Visions in Guntersblum.

Ich wünsche allen Lesern da draußen einen guten Start ins neue Jahr 2017, wir sehen uns wieder auf der anderen Seite ! 🙂

Jahresrückblick 2016



Siehe auch :
+ Zum Jahreswechsel – mit Verspätung +
+ Highlights aktuell : Mein neuestes Lieblingsbild | KW 33 +
+ Highlights aktuell : Mein neuestes Lieblingsbild | KW 20 +

Read Full Post »

Mein erstes Shooting nach der Operation ! Meine Narbe am Bauch ist inzwischen soweit gut verheilt und ich bin sehr glücklich darüber, ab sofort wieder vor der Kamera stehen zu können ! Zu Besuch war ich gestern bei VD Photography in Ketsch, dabei enstanden in erster Linie Bilder im Bereich Gothic / Dark Art, wir setzen aber auch hier und da recht schräge Ideen um. So bastelt der Fotograf beispielsweise in seiner Freizeit sogenannte „Headpieces“ – ausgefallenen Kopfschmuck in teils beachtlicher Größe. Zum Einsatz kam im Laufe des Abends zusätzlich eine Metallmaske mit Stacheln, die mich ziemlich psycho wirken ließ und die wie angegossen auf meinem Gesicht saß. Kombiniert wurde das Ganze mit einem schwarzen Zylinder. Insgesamt waren das also für mich abwechslungsreiche, kreative und spannende Stunden. 🙂

Shooting mit VD Photography

+ VD Photography in der Model-Kartei +



Siehe auch :
+ Shooting mit Peter Zell +
+ Shooting mit Master R +
+ Shooting mit krishan.h +

Read Full Post »