Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Psycho’

Gestern war ich unterwegs in Pfungstadt und hatte das Vergnügen mit HWB – das Studio kannte ich witzigerweise schon, vor einigen Jahren habe ich dort bereits mit einem anderen Fotografen zusammengearbeitet. Thematisch ging es vor der Kamera in Richtung Gothic und Cyber, wie schon vor 2 Wochen in Ketsch fiel mein Styling diesmal wieder farbenfroh aus – und zwar in satten Grüntönen. Ich brachte nämlich einen riesigen Frosch aus Plüsch zum Shooting mit, der dann mit mir gemeinsam ausgiebig in Szene gesetzt wurde und der am Set natürlich auch für einige Lacher sorgte. 🙂

Shooting mit HBW

+ HWB in der Model-Kartei +



Siehe auch :
+ Shooting mit VD Photography +
+ Shooting mit Peter Zell +
+ Shooting mit Master R +

Advertisements

Read Full Post »

Mein erstes Shooting nach der Operation ! Meine Narbe am Bauch ist inzwischen soweit gut verheilt und ich bin sehr glücklich darüber, ab sofort wieder vor der Kamera stehen zu können ! Zu Besuch war ich gestern bei VD Photography in Ketsch, dabei enstanden in erster Linie Bilder im Bereich Gothic / Dark Art, wir setzen aber auch hier und da recht schräge Ideen um. So bastelt der Fotograf beispielsweise in seiner Freizeit sogenannte „Headpieces“ – ausgefallenen Kopfschmuck in teils beachtlicher Größe. Zum Einsatz kam im Laufe des Abends zusätzlich eine Metallmaske mit Stacheln, die mich ziemlich psycho wirken ließ und die wie angegossen auf meinem Gesicht saß. Kombiniert wurde das Ganze mit einem schwarzen Zylinder. Insgesamt waren das also für mich abwechslungsreiche, kreative und spannende Stunden. 🙂

Shooting mit VD Photography

+ VD Photography in der Model-Kartei +



Siehe auch :
+ Shooting mit Peter Zell +
+ Shooting mit Master R +
+ Shooting mit krishan.h +

Read Full Post »

Am Samstag hatte ich das große Vergnügen, mit Magistus Fotografie in Pfungstadt zu arbeiten – nachdem wir den Termin mehrmals verschieben mussten, fanden wir diesmal endlich auf künstlerischer Ebene zusammen. Ich durfte einen Horror-Clown vor der Kamera mimen, mein Outfit fiel erwartungsgemäß ziemlich farbenfroh aus. Es ging allerdings im Wesentlichen um den bösen Witz, der uns so manches Mal im Leben begegnet, daher trug ich auch nicht die klassische Schminke eines Spaßmachers im Gesicht, das Make-up erinnerte eher an einen schrägen Mix aus einem Corpsepaint und der Joker-Maske aus Batman. Nicht fehlen durfte natürlich die rote Nase, die aber auf meiner eigenen nicht sonderlich viel Halt fand und mir ständig herunter rutschte sobald ich irgendeine Grimasse schnitt. Eine Perücke im selben Ton zierte zusätzlich mein Haupt, vom ganzen Stil her erinnern die entstandenen Bilder sehr stark an einen düsteren Comicstreifen. 🙂

Shooting mit Magistus Fotografie
+ Unbearbeitete Analog-Sofortbilder aus dem Shooting +

+ www.magistus.de +
+ blog.magistus.de +
+ Magistus Fotografie in der Model-Kartei +



Siehe auch :
+ Flyershooting für den Club Paradox +
+ Shooting mit Bildstil Photographie +
+ Shooting mit MM-Pictures +

Read Full Post »

Euch allen wünsche ich zunächst einmal ein frohes neues Jahr ! Diesmal kommt mein Silvesterbeitrag leicht verspätet – die Grafikkarte meines bisherigen PCs beschloss, ausgerechnet am 31. Dezember mal eben mit einem lauten Knall das Zeitliche zu segnen und so saß ich plötzlich vor einem schwarzen Bildschirm und konnte nichts mehr tun. Welch ein beschissenes Timing… Die Hardware selbst wäre sicherlich schnell ausgetauscht gewesen aber da mein Computer nun auch schon sieben Jahre auf dem Buckel hatte, schickte ich ihn auf Anraten meines Nachbarn in Rente. Daher gab es zusätzlich ein paar Verzögerungen, ich musste mich mit einem neuen Betriebssystem anfreunden ( ich war ja davor noch mit Windows XP unterwegs ), meine gewohnten Programme wieder einrichten usw…

Happy new year ?

Was gibt es über die vergangenen 365 Tage zu sagen ? Meinen ersten Fototermin hatte ich im Mai – in den Monaten davor kam ich irgendwie nicht so recht in Schwung und musste erst noch den plötzlichen Tod meines Vaters, der sich im November 2012 ereignete, vollständig verarbeiten.

2013 ergaben sich für mich spannende, interessante und abwechslungsreiche Shootings in Darmstadt, Neckarbischofsheim, Messel, Hockenheim, Stuttgart, Ditzingen-Heimerdingen, Speyer, Heddesheim sowie in Schwäbisch Gmünd. Weitere Reisen unternahm ich somit im letzten Jahr nicht, alles spielte sich mehr oder weniger in meiner näheren Umgebung ab. Ich durfte erneut mit ganz großartigen Fotografen zusammenarbeiten und in die verschiedensten Rollen schlüpfen – im klassischen Gothicbereich entstanden nur wenige Bilder, viel aktiver war ich in den Sparten Fantasy und Horror. So verkörperte ich den Tod, ich war Gollum, Elfe, Joker, böses Psychokind, konnte wunderbar wandelbar vor der Kamera sein und zu keiner Zeit stellte sich Langeweile ein. Den Abschluss bildete im Dezember ein Flyershooting für den Club Paradox in Ludwigsburg, dafür stylte ich mich natürlich wieder gewohnt dunkel bzw in schwarzbunt.

Im Web erschienen einige Interviews, besonders im Herbst durfte ich mich über viel Aufmerksamket freuen, die mir zuteil wurde. Zuerst beantwortete ich im März Fragen für die, im Bereich Horror angesiedelte, schwedische Seite Monsterdiggare. Es folgten Publikationen auf fIXE Magazine, Metal album reviews, X-centric Magazine sowie auf Gothic Divine Magazine. Außerdem wurde ich im Carpe Nocturne Magazine auf neun Seiten vorgestellt, auf ladenburgblog.de brachte man ein Porträt über mich. Auf Flyern konnte man mich ebenfalls bewundern – und zwar für den schon oben erwähnten Club Paradox und für die Veranstaltung Church Noir in Göppingen. Des Weiteren war ich im britischen Bizarre Magazine zu sehen im Rahmen eines Artikels über die alternative Modelplattform Satanic Sluts. Dankeschön ! 🙂

Jahresrückblick 2013



Siehe auch :
+ Zum Jahreswechsel +
+ Flyer : Club Paradox +
+ Online : Interview im Carpe Nocturne Magazine +

Read Full Post »

Ein weiteres Bild an dieser Stelle aus meinem Shooting mit Art of Shadows ! 🙂

Highlights aktuell KW 43

+ www.juergenpretsch.de +
+ Art of Shadows in der Model-Kartei +



Siehe auch :
+ Shooting mit Art of Shadows +
+ Highlights aktuell : Mein neuestes Lieblingsbild | KW 38 +
+ Highlights aktuell : Mein neuestes Lieblingsbild | KW 32 +

Read Full Post »

Gestern hatte ich ein ganz phantastisches Shooting mit Art of Shadows in Hockenheim. Vor der Kamera posierte ich diesmal als böses Psychokind, das so manchen vielleicht ein wenig an Alma Wade aus dem Computerspiel F.E.A.R. erinnert – das Gesicht dieser Figur diente als Vorbild für mein Make-up. Allerdings trug ich während der Fotosession kein rotes Kleid sondern ein weißes Nachthemd aus Leinen. 🙂

Shooting mit Art of Shadows

+ www.juergenpretsch.de +
+ Art of Shadows in der Model-Kartei +



Siehe auch :
+ Shooting mit Merlin1 +
+ Shooting mit S.T.FotoArt +
+ Shooting mit Sirius77 +

Read Full Post »

Am 10.07.2011 habe ich mit mhy-design in
Karlsruhe zusammengearbeitet – nun ist die
Fotoserie da ! Ab sofort sind insgesamt 6 Bilder
aus diesem Shooting auf meiner offiziellen
Website zu sehen. 🙂



+ www.melles-midnight.de +
+ -> Galerie -> Fotoserien +

+ www.mhy-design.de +



Siehe auch :
+ Shooting mit mhy-design +
+ Fotoserie : Wojtography +
+ Fotoserie : Martin Black ( DarkVibe-Covershoot ) +

Read Full Post »

Older Posts »