Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Schwarzwald’

Im Januar wurde auf www.spontis.de eine
Mitmachaktion ins Leben gerufen, die sich
hauptsächlich an Blogger aus der schwarzen Szene
richtet. Im Rahmen des Projektes gibt es daher
jeden Monat eine neue themenbezogene Frage.


+ Foto : Unholy Beauty ( www.unholy-beauty.de ) +

Die Frage im Juni lautet :
Was war bisher Dein schönstes musikalisches
Live-Erlebnis, welches Konzert hat Dich einfach
umgehauen ?


Predominance ( WGT Leipzig, 2005 ) :
Eher zufällig stolperten mein Freund und ich auf
dem WGT 2005 über das Livekonzert der Band
Predominance. Ursprünglich wollten wir uns den
Auftritt von jemand anderem anschauen, wurden
aber an der entsprechenden Lokalität nicht mehr
hineingelassen – also suchten wir uns kurzerhand
ein adäquates Ersatzprogramm. Was sich im
Nachhinein als Glücksfall erwies !

Wir landeten schließlich im UT Connewitz. Dieser
Ort mutete an wie ein altes Kino oder Theater,
dessen Bausubstanz bereits massiv an Konsistenz
eingebüßt hatte – was der Location einen ganz
besonderen Charme verlieh. In dieser wunderbar
morbiden Umgebung ertönten nun Neofolkklänge.
Eigentlich ist dies nicht wirklich meine bevorzugte
Musikrichtung aber das Konzert gefiel mir dennoch
außerordentlich gut. Die Atmosphäre war der absolute
Wahnsinn, ich fühlte mich, als hätte man mich in eine
völlig andere Welt gebeamt. Es war schlichtweg
phantastisch ! Sehr surreal irgendwie.

DIVE ( DDT Lahr, März 2007 ) :
Schwer beeindruckt hat mich auch der Auftritt von
DIVE alias Dirk Ivens auf dem Dark Dance Treffen
in Lahr. An jenem Abend fungierte er mit seinem
Industrial-Projekt als Headliner. Nachts um halb drei
noch brachte dieser Mensch die Hütte zum Kochen,
er gab dem Publikum unglaublich viel Schwung und
Energie, der ganze Raum vibrierte. Der totale Hammer !

Weiter geht es mit der nächsten Frage
im Juli ! 🙂

+ Zum Projekt „Gothic Friday“ auf Spontis Weblog +
+ www.spontis.de +



Siehe auch :
+ Projekt „Gothic Friday“ – die Frage im Mai +
+ Projekt „Gothic Friday“ – die Frage im April +
+ Projekt „Gothic Friday“ – die Frage im März +

Advertisements

Read Full Post »

Between beauty and beast : Dieses Buch
zeigt verschiedene Models aus der schwarzen
Szene in ganz unterschiedlichen Rollen. So findet
man beim Durchblättern freche Gothicgirls,
wunderschöne Märchenwesen, düsterelegante
Ladies – trifft aber andererseits gleichwohl auf
finstere Gestalten und Dämonen, die es nicht
allzu gut mit der Welt meinen.

Ich durfte bei dem Projekt dabei sein und
verkörpere im ersten Bildband von Mina Winter
eindeutig das Böse. Als wiederkehrende
ägyptische Mumie bringe ich Unheil und
Verderben über die Menschheit. Optisch fällt
meine Darstellung schon etwas aus dem
Rahmen aber vielleicht hat ja auch gerade
das seinen ganz eigenen Reiz. 😉



Der hintere Teil des Buches beinhaltet die
kurze Vampirgeschichte „Lokis Fluch der
Unsterblichkeit – Das Geheimnis der Schriftrollen“
von belladonna999. Die Autorin aus dem
nördlichen Schwarzwald war schon immer
fasziniert von Untoten und schreibt seit
ihrer Kindheit.

+ www.minawinter.de +
+ Das Buch bei Amazon kaufen +
+ belladonna999.blogspot.com +



Siehe auch :
+ Buchcover : Goodbye Teddy! +
+ Cover : DarkVibe Magazin +
+ Cover : FOTO HITS – Ausgabe 11 / 2010 +

Read Full Post »